Der sichere Weg zum Misserfolg

Der sichere Weg zum Misserfolg

Heute geht es mir um die Erfolgs-Aussichten  mit einem Internet-Vorhaben. Im Besonderen wende ich die Aufmerksamkeit auf Menschen, die sich aus irgend einem Grund zu Hause ein Geschäft aufbauen wollen.

Das bekannteste Zitat in diesem Zusammenhang ist wohl, dass es keinen sicheren Weg zum Erfolg gäbe, jedoch einen sicheren Weg zum Misserfolg – nämlich wenn man es jedem Recht machen will. Doch diesen Weg wollen wir heute nicht gehen!

Es gibt noch eine ganz sichere Route zum Nicht-Erfolg – eine Route, die verlässlich ins Nichts führt. Anders als beim Streben, sich bei jedem Liebkind zu machen, bietet diese Route in voller Länge reichlich Stationen der Frustration und der Enttäuschung.

Diese beiden „Erlebnis-Qualitäten“ scheinen einen ganz besonderen  Wert zu haben – wie sonst könnte man begründen, warum ihr so viele Menschen trotz wiederholtem und begründetem Abratens hartnäckig folgen?

Die Route zum Nicht-Erfolg hat übrigens so viele Etappen, wie jeder will: Es gab schon Menschen, die bis an ihr Lebensende einfach nicht genug Enttäuschungen bekommen konnten! Für ihre eigentliche Absicht taten sie das genau Richtige: Sie mieden sorgfältig alle Gedanken um das ideale Online-Geschäft!

Wie man Nicht-Erfolg sichert

Wenn der geneigte Leser bei dieser Überschrift den Eindruck hat, dass hier Satire bemüht wird, dann trifft er ins Schwarze. Das hat wohl damit zu tun, dass Satire uns oft hilft, über unsere eigenen Fehler zu lachen und daraus zu lernen.

Die sicher Route zum Nicht-Erfolg beginnt mit dem Herausnehmen des normalen, gesunden Hausverstands, der einem sagt, dass Erfolg eine Frage von Treffsicherheit sei.

  • Der Erfolgreiche trifft sicher einen echten Bedarf,
  • er trifft sicher einen Markt,
  • er operiert mit Werbe-Botschaften, welche die Wünsche seiner Klientel sicher treffen, und so fort.
  • Und seine Treffsicherheit lässt ihn auch sofort erkennen, wo er für bessere Erfolge etwas dazu lernen muss, und wieder trifft er dies genau und beherrscht es rasch.

Der Hausverstand, dieser hinderliche Teil der natürlichen Grundausstattung des Menschen, wird am besten tiefgefroren auf Lager gelegt, damit er wirklich still bleibt, und weil es ja sein könnte, dass man der vielen verdienten Millionen mal überdrüssig wird, und dann etwas Neues, völlig Ungewohntes anfangen möchte (- vielleicht mit Hausverstand durchs Leben gehen?).

Fachwissen und so … alles altmodisches, überholtes Zeug. Heute weiß man, dass dies alles dank Internet unnötig ist. Hat man sich vor solchem Ballast erfolgreich gedrückt, ist man auch schon komplett gerüstet, loszulegen und viele der unzähligen Etappen anzusteuern. Man darf nur nicht vergessen, dass das Internet ja völlig neue Regeln geschrieben hat, und dass die oberste Regel lautet:

Die Sorge darum, Außergewöhnliches zu leisten, ist veraltet, denn der Markt ist so gewaltig, dass du auch mit Mist sagenhaft reich werden wirst!

Dazu lassen unzählige neue Webunternehmer eine weitere neue Regel erkennen:

Wer überzeugende Verkausftexte benutzt, ist ganz bestimmt ein Guru, dessen Rat man befolgen muss. Früher mal, in der Steinzeit vielleicht, gab es Leute, die solche Texte in Auftrag fertigten, weil sie als Fachleute auf ihrem Gebiet Spitzenleistungen erbrachten. Ein echter Guru wird natürlich ganz bestimmt nicht auf solch veraltete Ressourcen zurückgreifen .. er macht das alles selbst – gelang ihm doch eine weltbewegende Entdeckung, als er ganz zerstört am Boden lag!

Schließlich will er dir jetzt ja zeigen, dass du weder Fachwissen noch Fachleute brauchst! Du brauchst nur sein eBuch, seinen Report oder sein Geheimnis zu kaufen, und schon bist du für die erste Million und viele weitere gerüstet!

Aber sollten sich doch noch Zweifel melden, dann kommst Du – natürlich kostenlos und unter Freunden – per Video in den Genuss der wahren Lebensgeschichte deines Meisters!

Du erfährst in allen intimen Details, wie ihm, dem Schulabbrecher und Versager, der nie einen Job halten konnte, durch göttliche Fügung – oder eigenes Genie, wo ist der Unterschied? – ein Geheimnis offenbar wurde, das er – demnächst – mit Dir teilen wird. Und jetzt du bist sooo beeindruckt und fühlst dich ganz persönlich angesprochen!

Da gibst du dich ganz dem Genuss der Wühltischmentalität hin und das Schnäppchen, das letztes Jahr noch mit 1997,49 angeschrieben war, heute vormittag im Ausverkauf noch 497,50 kosten sollte, darfst du dir jetzt um lächerliche 197,75 an Land ziehen … dein ganz sicheres Ticket zum Einkommen, von dem du schon immer geträumt hast!

Nur ganz wenige haben an dieser Stelle den genialen Einfall, jetzt immer noch nicht zuzuschlagen, und bekommen – weil man sich ja schon so gut kennt, unter Freunden – gleich nach dem Schließen des Browserfensters, ausnahmesweise! – ein einmaliges Sonderangebot: Für nur 97,95 ist es dein! Jetzt schlägst du zu und hast damit dein ausgesprochenes Talent für’s Webgeschäft unschlagbar unter Beweis gestellt!

Wurde nicht kurz irgendwo erwähnt, dass „erfolgreiche Geschäftsleute“ immer sofort entscheiden? Na prima, da bekommst du noch extra als kostenlose Zugabe Anerkennung, was für ein kluger Unternehmer du bist!

Sollte dich jedoch dieses Geheimnis völlig überraschend von der gewählten Route ab- und Dir Arbeit einbringen, die du nie erwartet hättest, dann dürfte es sich wahrscheinlich um eine Art Betriebsunfall handeln, und sowas soll ja vorkommen.

Wenn du alles richtig machst, kommst du im Normalfall planmäßig an der nächsten Station an. Wenn du dann bei vielleicht zehn oder mehr solch einzigartigen Geschäften monatlich um die 15 oder 20 Besucher in deine phantastische Verkausfseite gebracht hast, weil du tapfer und erfolgreich erste Schritte zum Online-Erfolg der alten Schule vermieden hast, gibt es immer noch Hoffnung:

Schlage doch den Weg dorthin ein, wo im Internet offenbar viele Millionen Euro, Yen, Rubel und Dollars darauf warten, in deine Tasche umverteilt zu werden. So ein Geschäft ist ideal dazu geeignet, Hunderte Millionen Besucher anzuziehen wie der Rauch feuchter Zweige die Steckmücken! Ja, wie heißt die absolut beste Lösung für dich?

Eröffne ein Shop im Web, in dem du lauter Dinge anbietest, die so gut wie alle Leute – denke doch: Über acht Milliarden Menchen! – irgendwann im Leben mal brauchen! Und vor allen Dingen: Kümmere dich auf keinen Fall um deinen Markt, denn das Internet ist ja der größte Markt, den die Menschheit je gesehen hat, und es hat ja alle bisher gültigen Regeln annuliert!

Wer eine Lehre aus dieser Geschichte ziehen kann, wird kaum jemals Probleme beim Geldverdienen haben!

6 Äußerungen zu „Der sichere Weg zum Misserfolg“

Ihre Äußerung

Please note: We only accept comments in german language which obviousley are relevant to a post's content. Any irrelevant comment posted obviousley for advertisments purposes will be deleted without further notice.

Bitte beachten Sie: In diesem Blog werden nur Kommentare in deutscher Sprache akzeptiert, die erkennbar zum Artikel relevant sind, Kommentare, die offensichtlich nur der Werbung einer Website dienen, werden ohne jede Nachricht gelöscht.

Erfahren Sie JETZT alles, was Sie über Marktanteile sichern, Umsatz steigern
Marktanteile sichern - Umsatz steigern

unbedingt wissen müssen!

Businesspark Home
Blog Home
Businesspark Eingang

Verzeichnis für Blogs

Selbstständig machen
Archiv:
Freunde und Partner

Zur Zeit prüfe ich einen Multimedia-Lehrgang zum Bloggen von Mark Joyners Simpleology. Vorübergehend kann dieser Lehrgang kostenlos bezogen werden, wenn er in einem Blog behandelt wird.

Der Lehrgang behandelt:

  • Die besten Blog-Techniken.
  • Wie man Verkehr in den Blog zieht.
  • Wie man den Blog zu Geld macht.

Holen Sie sich Ihren (englischen!) Lehrgang, solange er noch kostenlos ist!.

Urlaub Tirol

Online PR & Pressemitteilung als SEO-Konzept - Ihre Pressemitteilungen in den Medien kostenlos und effizient!


Zu Hause Arbeiten, um im Web Geld zu verdienen?

Ja, das ist eine recht konkrete Möglichkeit! Geben Sie Ihre Meinung ab und gewinnen Sie: Von zu Hause aus Geld verdienen


Gesundwerden - gesundbleiben - Naturheilkunde